Pitch-Gewinn: Viega

Nach ausführlichen Gesprächen hat Viega aus Attendorn (Nordrhein-Westfalen) SYZYGY Frankfurt zur digitalen Lead-Agentur für den Kommunikationsbereich ernannt. 

Das 1899 gegründete Familien-Unternehmen ist Weltmarktführer mit über 4.000 Mitarbeitern an international 10 Standorten und deckt mit seinem breiten Produktsortiment die gesamte Bandbreite der Installationstechnik ab. Zu den renommiertesten Referenzen gehören unter anderem die Elbphilharmonie in Hamburg, die Allianz-Arena in München und das Pentagon in Arlington/Washington.

Aufgabe von SYZYGY ist es, als Strategie- und Umsetzungspartner das Unternehmen bei Fragen der digitalen Kommunikation zu beraten und Umsetzungsverantwortung zu übernehmen. Das Engagement umfasst die Bereiche Digital Brand Design, Customer Experience und Content Marketing mit Business to Business Fokus.   

Zusätzlich wird das SYZYGY Team an der Kampagnen- und Produktkommunikation arbeiten, um der Marke und ihren Produkten noch mehr Sichtbarkeit und Durchschlagkraft jenseits der klassischen Kommunikationskanäle zu verleihen. 

Schwerpunkt der Arbeit ist der deutsche Markt. Darüber hinaus wird SYZYGY strategische Leitplanken und Konzepte für die internationale Anwendung entwickelt.

„Wir haben explizit nach einem Digitalpartner Ausschau gehalten, der über ausgeprägte Beratungskompetenz in Kombination mit Umsetzungsexpertise verfügt. Mit SYZYGY haben wir diesen Partner gefunden. Die smarte Nutzung von digitalen Konzepten und Technologien wird auch im B2B-Bereich ein immer größerer Wettbewerbsfaktor. Hier wollen wir als Innovations- und Marktführer im Sanitärbereich durch digitale Lösungen neue Benchmarks setzen“, kommentiert Dirk Thielker, Leiter Global Marketing bei Viega.