2017

Ad hoc-Mitteilung gem. Artikel 17 MAR: SYZYGY beteiligt sich mit 70 Prozent an der diffferent GmbH

Die SYZYGY Gruppe hat 70 Prozent der Anteile an der Strategieberatung diffferent GmbH im Rahmen einer Kapitalerhöhung übernommen.

diffferent unterstützt seine Kunden bei der Markenpositionierung, Entwicklung von Service- und Geschäftsmodell-Innovationen sowie der Digitalen Transformation.

Der 1997 gegründete Dienstleister erwirtschaftet einen Umsatz von etwa 9,5 Mio. Euro mit rund 90 Mitarbeitern an den Standorten Berlin und München für Unternehmen wie den Volkswagen Konzern, die Deutschen Telekom, Porsche, MTU, EnBW und IKEA.

Die SYZYGY Gruppe setzt mit der Transaktion ihre Wachstumsstrategie auf dem deutschen Kernmarkt fort. Die Aquisition dient dem signifikanten Aus- und Aufbau der Beratungs- und Strategie-Kompetenz.